Sommaire

    Die 14 Vizepräsidenten der Region Grand Est :

    • Franck LEROY – Umwelt, ökologischer Wandel, SRADDET
    • Valérie DEBORD – Beschäftigung, Ausbildung, Beratung und Lernen
    • François GROSDIDIER – Hochschulwesen, Forschung und Innovation
    • Christèle WILLER – Nachhaltiges Gymnasium und Bildung
    • Arnaud ROBINET – Attraktivität, Tourismus, Kultur
    • Brigitte TORLOTING – Großregion, Grenzüberschreitende, Europa und internationale Beziehungen
    • Denise BUHL – Gebirge, ländlicher Raum, Ortskulturerbe
    • Boris RAVIGNON – Wirtschaft, EU-Fonds und öffentliches Auftragswesen
    • Nadège HORNBECK – Gesundheit, Solidarität, Familie
    • Philippe MANGIN – Landwirtschaft, Bioökonomie, Weinbau und Forstwirtschaft
    • Gabrielle ROSNER – BLOCH – Wohnung, Behinderung, Bürgersinn und Engagement
    • François WERNER – Jugend und Sport
    • Marie-Gabrielle CHEVILLON – Territorialer Zusammenhalt und Vertragsgestaltung
    • Marc SEBEYRAN – Finanzen

    Alle gewählten Vertreter der Region Grand Est anzeigen (auf Französisch)

    Fachausschüsse

    Die 15 Fachausschüsse prüfen die Dossiers, die verschiedenen regionalen Zuständigkeiten unterliegen, und legen dem Präsidenten der Region eine Stellungnahme vor.

    • Der Ausschuss für Finanzen
    • Der Ausschuss für internationale Beziehungen
    • Der Ausschuss für Verkehr, Transport und Infrastruktur
    • Der Ausschuss für Berufsbildung
    • Der Ausschuss Nachhaltige Schule und Bildung
    • Der Ausschuss für wirtschaftliche Entwicklung
    • Der Ausschuss für höhere Bildung, Forschung und Innovation
    • Der Ausschuss für Territorien
    • Der Ausschuss für Umweltfragen
    • Der Ausschuss für Landwirtschaft, Weinbau und Forsten
    • Der Ausschuss für Kultur und Gedenken
    • Der Ausschuss für Tourismus
    • Der Ausschuss für Gesundheit, Solidarität und Bürgerschaft
    • Der Ausschuss für Sport und Jugend
    • Der Ausschuss für Berggebiete, ländliche Gebiete, lokales und landschaftliches Erbe